Puppentheater Märchenland

Puppentheater Märchenland

Das Puppentheater Märchenland unterscheidet sich in einigen Dingen von den „üblichen“ Puppentheatern. Das Thema ist immer die Welt der Märchen. Es stehen verschiedene Märchen zur Auswahl, bekannte, aber auch unbekannte Märchen. Viele Märchen hat Simone Güßgen selber geschrieben oder sie schreibt gerne auch ein Märchen zu einem gewünschten Thema, z.B. zu Karneval, Ostern, Nikolaus oder ein Weihnachtsmärchen.

Für sie ist es wichtig, dass die Kinder in die Welt der Märchen eintauchen. Deshalb hat sie zuerst viele verschiedene Märchensymbole aufgebaut, die sie zusammen mit den Kindern erraten. Danach startet sie zusammen mit den Kindern eine Reise in das Märchenland, wo gemeinsam einige „Hindernisse“ überwunden werden müssen, wobei die Kinder aktiv mitmachen. Angekommen im Märchenland spielt Simone das jeweilige Märchen. Im Anschluss daran reisen alle zusammen wieder aus dem Märchenland heraus, bis an den gemeinsamen Ausgangspunkt. Somit ist es für die Kinder eine abgeschlossene Reise in die Welt der Märchen.

Der Text ist nicht an feste Abläufe gebunden, da es sehr wichtig ist, dass die Kinder während des Stücks mitfiebern dürfen, also Zwischenrufe sind erlaubt und auch gewünscht. Wenn möglich geht Simone auch auf die Kommentare der Kinder ein, somit gestaltet sich jedes Stück individuell.

Die Reise in die Welt der Märchen dauert zwischen 45 und 60 Minuten. Der Preis ist bei Kindergeburtstagen ab 80,-. zuzüglich maximal 10,- Benzinkosten.

Dazu kann man auch noch das Basteln einer zum Stück passenden Handpuppe buchen. Dann kostet das ab 100,- (Puppentheater und Basteln) zzgl. 3,50-4,- Euro Materialkosten pro Kind. Das Basteln dauert dann auch noch mal ca. 1 Stunde. Beispiel:

Kontakt
Simone Güßgen
Adresse
Je nach Absprache
Telefon
02173-168199
Mobil
01573-9267300
Webseite
http://www.puppentheater-maerchenland.de/
Direktanfrage